Juni-Backtag war gut besucht

Trotz gelegentlicher Regenschauer fanden wieder etliche Besucher den Weg zum kürzlich stattgefundenen Backtag bei der Mühle Idafehn. Im Mittelpunkt des Backtages stand die Bilderausstellung mit dem Titel „Lebensfreude“, welche Hobbymalerin Renate Körner-Weber (Foto 1.v.l.) aus Ostrhauderfehn präsentierte. Daneben gab es…

Renate Körner-Weber stellt Bilder aus

25.06.2017: Im Mittelpunkt des Juni-Backtages steht die neue Bilderausstellung mit dem Titel „Lebensfreude“, welche Frau Renate Körner-Weber aus Ostrhauderfehn präsentiert. Die 68jährige Hobbymalerin zeigt eine Vielfalt ihrer Werke mit Motiven aus Flora und Fauna, gemalt vorwiegend mit Pastellkreiden, aber auch…

Wahrzeichen lockte nach Idafehn

05.06.2017: Traditionell freuen sich die Mühlen der Region am Pfingstmontag, dem Deutschen Mühlentag, über ein reges Besucherinteresse. So war es auch dieses Jahr wieder, als viele Ausflügler bei sonnigem Wetter die Mühle Idafehn ansteuerten. Der Möhlenkring Idafehn hatte ein buntes…

Möhlenkring wählte neuen Vorstand

Auf der vor kurzem durchgeführten Mitgliederversammlung des Möhlenkring Idafehn fanden nach drei Jahren turnusgemäß Vorstandswahlen statt. Den neuen Vorstand bilden Frank Groeneveld (1.Vorsitzender), Böde Busboom (stellv. Vorsitzender), Henry Straatmann (stellv. Vorsitzender), Stephanie Greve (Schriftführerin), Birgit Fugel (stellv. Schriftführerin), Klaus de…

Möhlenkring ehrte Vorstandsmitglieder

Im Rahmen der Mitgliederversammlung hat der Möhlenkring Idafehn zwei langjährige, aktive Vorstandsmitgliedern geehrt. Ludger Ahlers hat den Möhlenkring mit gegründet und gehörte dem Vorstand 24 Jahre lang an. Ihm zur Seite stand, wenn auch ohne Vorstandsamt, seine Frau Christel. Alex…

April-Backtag mit Infos zu "Honig & Wein"

30.04.2017: Honig und Wein standen am heutigen Sonntag im Mittelpunkt des Backtages bei der Mühle Idafehn. Die Mitglieder des Imkervereins Rhauderfehn und Umgebung stellten ihren Verein vor und informierten die Besucher über ihr Hobby (siehe Foto). Im Rahmen des Backtages…

Lutherbaum für Friedhof Idafehn-Süd

09.04.2017: Zum Reformationsjubiläum in diesem Jahr lebt vielerorts die alte Tradition der Lutherbäume wieder auf, so auch in Idafehn. Jahrzehntelang dominierte eine Birke den Anblick des Friedhofes Idafehn-Süd (Gemeindegrenze Ramsloh-Raake). Da diese Birke an Wurzelfäule und Pilzbefall erkrankt war, wurde…

Helfer räumten auf

01.04.2017: Am heutigen Samstag veranstalteten die Gemeinde Ostrhauderfehn und die Jugendfeuerwehr Holterfehn den jährlichen Umweltschutztag, an dem sich viele Vereine und Gruppen aus der Gemeinde beteiligten. Auch der Möhlenkring Idafehn beteiligte sich an der Müllsammelaktion. Offizieller Beginn war um 14…

Frühlingsbasar fand Interesse

26.03.2017: Wenn der Sonnenschein auch etwas auf sich warten ließ, so kamen etliche Besucher zum Backtag bei der Mühle Idafehn. Neben frisch gebackenem Mühlen- und Osterbrot standen vielfältige frühlingshafte Dekorationsobjekte, welche einige Hobbyhandwerker im Packhaus ausstellen, im Fokus der Besucher…

Kaligrafische Schriften wurden bewundert

Trotz des nasskalten Wetters fanden am vergangenen Sonntag etliche Besucher den Weg zum Backtag bei der Mühle Idafehn. Hier gab es neben frischegebackenem Mühlenbrot aus dem Steinbackofen sowie Tee und Kuchen vom Hausfrauenverein Idafehn kaligrafische Schriften zu bewundern. Georg Richter…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Samstag, 04 April 2020

    Erstmalig in der Vereinsgeschichte konnte der Schützenverein „Eiche" Idafehn einen Kreiskönig stellen. Bei dem Wettkampf, an dem alle Könige des Kreisverbandes „Bund der Overledinger Schützen" teilnahmen, wurden ein Probe- und zwei Wettkampfschüsse abgegeben. Dem Idafehner Schützenkönig August Hippe gelang es, zwei gut plazierte Zehnen zu schießen. Damit konnte er seine…
  • Samstag, 04 April 2020

    Bis auf den letzten Platz besetzt war der Saal in der Gaststätte Harms-Focken beim Winterfest des TSV Idafehn. Nach einem zünftigen Grünkohlessen wurden mit Fritz Laaken, Hermann Seehawer und Karl Schilder einige verdiente TSV-Mitglieder vom Vorsitzenden Johann Weers in einer Tanzpause geehrt. Die ersten Preise der Tombola gewannen Lieselotte Heyenga…
  • Samstag, 04 April 2020

    Über ein besonderes Weihnachtsgeschenk freute sich Maria Weiert aus Idafehn an Heiligabend 1994. Damals erhielt sie nach 10 Jahren wieder einen Besuch von ihrer Tochter Mina und deren Mann Remmer Jacobs aus Australien. Mina wurde in Idafehn geboren, wuchs hier mit vier Geschwistern auf, absolvierte die Volksschule und wurde von…

Kurz notiert Archiv

Go to top