Vor 90 Jahren – Oldenburger Kino-Gastspiel im Schleusenhaus Idafehn

Der Anzeiger für das Oberledingerland vom Montag, 12.Mai 1930, berichtet, dass die Oldenburger Lichtspiele im Schleusenhaus Idafehn, in Saal von Arnold Cramer am 14.Mai ein Gastspiel mit einem großen Lustspiel- und Sensationsprogramm geben werden. Gezeigt wird der „zwergfellerschütternde" Kinofilm „Pat und Patachon auf dem Pulverfaß". Außerdem gelangen zwei spannende Wildwestfilme mit Bob Curwoord als Buffalo Bill in „Die Eisenbahnräuber von Texas" und „Der Cowboy-Student" zur Vorführung. Abschließend heißt es in der Ankündigung: „Ein in allen Teilen empfehlenswertes Programm."

Chronik der Mühle

Go to top