Bilder standen im Mittelpunkt

31.05.2015: Die Bilderausstellung von Renate Körner-Weber stand am vergangenen Sonntag im Mittelpunkt des Backtages in Idafehn. Das Motto lautete „Was blüht und zwitschert denn da?“. Die Hobbymalerin Körner-Weber zeigte erstmals eine bunte Vielfalt ihrer Bilder mit Motiven aus Flora und Fauna. 

Es gab am Backtag aber nicht nur etwas fürs Auge. So hatten die Mühlenbäcker Manfred Hoek und Till Bücker am frühen Morgen Krintstuten und Mühlenbrot im Steinbackofen gebacken. Im Packhaus luden die Mitglieder des Möhlenkring Idafehn die Besucher zu Tee und Butterkuchen ein.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Freitag, 08 Dezember 2017

    Der Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh lädt ab 19.30 Uhr zur Adventsstille in die Friedenskirche Idafehn ein. Musik, Texte und Stille laden ein, sich auf den Advent und das Weihnachtsfest einzustimmen
  • Sonntag, 19 November 2017

    Im Anschluss an den Gottesdienst (Beginn 9.30 Uhr) findet am Ehrenmal Idafehn zum Gedenken der deutschen Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen eine Kranzniederlegung statt, zu der alle Einwohner eingeladen sind.
  • Donnerstag, 16 November 2017

    In der Zeit von 13.30 bis 15.00 Uhr hat die Kleiderkammer der evangelischen Kirchengemeinde Idafehn im Paul-Schneider-Gemeindehaus geöffnet. Dringend gesucht werden Baby- und Kinderkleidung.

Kurz notiert Archiv

Go to top