Als Jahresabschluss gab es „Heringseten tüsken de Jahren“

29.12.2015: Zahlreiche Besucher lockte das 15. „Heringseten tüsken de Jahren“ in die Mühle Idafehn. Schon eine Stunde vor dem offiziellen Beginn um 17 Uhr standen die ersten Besucher vor der Tür. Bis in den späten Abend herrschte ein reger Zulauf. Mit Bratkartoffeln und Schwarzbrot ließen sich die Heringsfans die verschiedenen zart gesalzenen Fische nach den Weihnachtstagen schmecken.

Für diejenigen, die die Matjes lieber zu Hause essen wollten, fand ein Außerhausverkauf statt. Die Organisatoren waren mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden.

Weitere Fotos gibt es auf der Facebookseite des Möhlenkring 

(https://www.facebook.com/pages/M%C3%B6hlenkring-Idafehn-eV/747562945261133?fref=ts)

oder unter: http://juergenschueler.net/html/heringseten.html

 

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Dienstag, 15 August 2017

    Als Dankeschön für die Vereine und ehrenamtliche Helfer der Ferienpass-Aktion lädt der Heimat-, Gewerbe- und Verkehrsverein Ostrhauderfehn ab 19 Uhr zum traditionellen Grillfest am Idasee ein. Hier kann jeder bei Rollbraten, Backschinken oder Bratwurst gemütlich am Idasee mit Lagerfeuer und musikalischer Begleitung verweilen.
  • Samstag, 05 August 2017

    Am ersten Wochenende im August sind in Idafehn wieder die Grünröcke los. Am 5. und 6..August feiert der Schützenverein „Eiche“ Idafehn sein Volks- und Schützenfest auf dem Festplatz am Idasee.
  • Samstag, 22 Juli 2017

    Mit einem Umzug startet um 17.00 Uhr das Königsschießen der Grünröcke. Am Idasee ermitteln die Idafehntjer "Eiche" Schützen ihren König. Auch der Gemeindeschützenkönig wird ermittelt.

Kurz notiert Archiv

Go to top