Fußballer sorgten für pünktliches Ende des Juni-Backtag

26.06.16: Normalerweise gestalten sich Anfang und Ende der monatlichen Backtage je nach Besucheraufkommen immer etwas fließend. Der Juni-Backtag jedoch war sehr pünktlich zu Ende. Grund hierfür war das Fußballspiel der deutschen Nationalmannschaft, welches um 18 Uhr in Frankreich angepfiffen wurde.

Zuvor jedoch kamen die Besucher, um das frühmorgens vom Mühlenbäcker Manfred Hoek und seinem Team im Steinofen gebackene Mühlenbrot und Krintstuten zu erwerben oder sich beim Hausfrauenverein Idafehn Tee, Kaffee und leckeren Kuchen schmecken zu lassen.

Im Erdgeschoss des Packhauses konnte die neue heimatkundliche Fotoausstellung zum Thema „Als der Wind noch das Korn mahlte - 125 Jahre Mühle Idafehn“ besichtigt werden. Auch das Innere der Mühle konnte in Augenschein genommen werden.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 18 Februar 2018

    Das Wohn- und Pflegeheim Sonnenhaus Idafehn lädt in der Zeit von 11.30 bis 14.00 Uhr zu seinem traditionellen Grünkohlessen (mit Pinkel, Mettwurst und Kassler) ein. Für Kinder gibt es Pommes frites. Der Erlös geht diesmal an "Leukin". Gruppen ab 4 Personen sollten einen Tisch reservieren (Tel. 04952-826780).
  • Donnerstag, 08 Februar 2018

    In der Zeit von 13.30 bis 15.00 Uhr hat die Kleiderkammer der evangelischen Kirchengemeinde Idafehn im Paul-Schneider-Gemeindehaus geöffnet. Dringend gesucht werden Baby- und Kinderkleidung, Kinderwagen, Kindertisch, Bettwäsche.
  • Samstag, 20 Januar 2018

    Die Mitglieder des Arbeitskreises „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" befassen sich ab 14.30 Uhr im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte. Interessierte sind herzlich willkommen. (Kontakt: Frank Groeneveld; siehe auch www.Overledinger-Geschichte.de)

Kurz notiert Archiv

Go to top