Folk-Konzert beim plattdeutschen Winternachmittag

05.02.2017: Die Lieder waren allgemein bekannt: “Go down Moses”, “He’s Got the Whole World in His Hands” oder “Nobody Knows the Troubles I’ve Seen”. Zu den Melodien dieser Gospellieder sang die Folkgruppe „Gitta Franken-Dreebladd“ aus Südbrookmerland beim plattdeutschen Winternachmittag im vollbesetzten Packhaus der Mühle Idafehn eigene plattdeutsche Liedtexte.

Diese Stücke des Programms "Dusend Fragen" kamen beim Publikum bei Tee und selbstgebackenem Kuchen gut an und wurden oftmals mitgesungen.

 

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Dienstag, 15 August 2017

    Als Dankeschön für die Vereine und ehrenamtliche Helfer der Ferienpass-Aktion lädt der Heimat-, Gewerbe- und Verkehrsverein Ostrhauderfehn ab 19 Uhr zum traditionellen Grillfest am Idasee ein. Hier kann jeder bei Rollbraten, Backschinken oder Bratwurst gemütlich am Idasee mit Lagerfeuer und musikalischer Begleitung verweilen.
  • Samstag, 05 August 2017

    Am ersten Wochenende im August sind in Idafehn wieder die Grünröcke los. Am 5. und 6..August feiert der Schützenverein „Eiche“ Idafehn sein Volks- und Schützenfest auf dem Festplatz am Idasee.
  • Samstag, 22 Juli 2017

    Mit einem Umzug startet um 17.00 Uhr das Königsschießen der Grünröcke. Am Idasee ermitteln die Idafehntjer "Eiche" Schützen ihren König. Auch der Gemeindeschützenkönig wird ermittelt.

Kurz notiert Archiv

Go to top