Folk-Konzert beim plattdeutschen Winternachmittag

05.02.2017: Die Lieder waren allgemein bekannt: “Go down Moses”, “He’s Got the Whole World in His Hands” oder “Nobody Knows the Troubles I’ve Seen”. Zu den Melodien dieser Gospellieder sang die Folkgruppe „Gitta Franken-Dreebladd“ aus Südbrookmerland beim plattdeutschen Winternachmittag im vollbesetzten Packhaus der Mühle Idafehn eigene plattdeutsche Liedtexte.

Diese Stücke des Programms "Dusend Fragen" kamen beim Publikum bei Tee und selbstgebackenem Kuchen gut an und wurden oftmals mitgesungen.

 

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 04 August 2019

    Am ersten Wochenende im August sind in Idafehn traditionell wieder die Grünröcke los. Vom 2. bis 4.August 2019 feiert der Schützenverein „Eiche" Idafehn sein 69.Volks- und Schützenfest auf dem Festplatz am Idasee. Los geht es am Freitag (2.8.) um 22 Uhr mit „Friday Night Fever", mit DJ Main.Am Samstagnachmittag wird…
  • Donnerstag, 18 Juli 2019

    In der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr hat die Kleiderkammer der evangelischen Kirchengemeinde Idafehn im Paul-Schneider-Gemeindehaus geöffnet. Dringend gesucht werden z.B. Baby- und Kinderkleidung.
  • Samstag, 13 Juli 2019

    Die Idafehntjer Schützen ermitteln ihre neuen Majestäten. Begonnen wird um 19 Uhr auf dem Festplatz am Idasee.

Kurz notiert Archiv

Go to top