Wahrzeichen lockte nach Idafehn

05.06.2017: Traditionell freuen sich die Mühlen der Region am Pfingstmontag, dem Deutschen Mühlentag, über ein reges Besucherinteresse. So war es auch dieses Jahr wieder, als viele Ausflügler bei sonnigem Wetter die Mühle Idafehn ansteuerten.

Der Möhlenkring Idafehn hatte ein buntes Programm vorbereitet. Neben Brotbacken im Steinbackofen und einer Bewirtung im Packhaus durch den Hausfrauenverein Idafehn oder am Grill- und Getränkestand konnte natürlich die Mühlentechnik in Augenschein genommen werden.

Im Packhaus der Mühle wurde den Besuchern eine neue heimatkundliche Fotoausstellung mit dem Titel "Ostfriesland in alten Ansichten" präsentiert. Hierfür hatte Volkmar Ulrichs (Flachsmeer) dem Möhlenkring Idafehn seine umfangreiche Ansichtskartensammlung als Leihgabe überlassen. Die Postkartenabbildungen werden im vergrößerten Format präsentiert und zeigen alte Ansichten aus der ganzen Region.

Erstmals dabei war der Shantychor „Nordwind“ aus Ostrhauderfehn, welcher die Besucher nachmittags vor der Mühle gekonnt mit maritimen Klängen unterhielt.

Für die jüngsten Mühlenbesucher wurde ein Kinderschminken angeboten. Hobbyhandwerker Heinrich Janssen stellte das Drechslerhandwerk vor.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Donnerstag, 31 Dezember 2020

    Am 31.12.2020 lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Idafehn ab 17 Uhr zur Jahresschlußandacht mit Jahresrückblick unter Coronabedingungen in die Friedenskirche Idafehn ein. Die Kirchengemeinde teilt mit, dass die Anmeldungen bereits abgeschlossen sind. Der Gottesdienst soll aber live im Internet auf dem Youtubekanal der Kirche übertragen werden.
  • Dienstag, 10 November 2020

    Der Anzeiger für das Oberledingerland vom Montag, 10.November 1930 berichtete folgendes: "Idafehn. Heute feiert Kolonist Berend Hoppmann sen. seinen 90.Geburtstag unter großer Anteilnahme der ganzen zahlreichen Familie und der Nachbarn. Der Jubilar sowohl seine 82jährige Ehefrau Engelina geb. Müntinga erfreuen sich noch voller Rüstigkeit und Frische. Hauptlehrer Hayen war heute…
  • Sonntag, 13 September 2020

    In der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh wird ab 9.30 Uhr unter Beachtung der Coronabedingungen ein Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation gefeiert. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Mittagessen im Hotel Meyerhoff, Teetrinken mit einem anschließenden Austausch von Erinnerungen.

Kurz notiert Archiv

Go to top