Anke Thomßen regiert Idafehntjer Schützen

05./06.08.2017: Geschmückte Straßen, bunte Girlanden und ein großes Festzelt zeigten unübersehbar an, dass in Idafehn Schützenfest gefeiert wurde. Am Sonnabendnachmittag holten die Grünröcke in Begleitung des Spielmannszuges Ostrhauderfehn das „alte" Königshaus um Martin Horst und Petra Kitzing ab, um gemeinsam einen Umzug durchs geschmückte Dorf zu machen. Hierbei wurde auch eine Stärkungspause bei der Mühle Idafehn eingelegt (Foto).

Ihren Höhepunkt hatte die Veranstaltung am Sonnabendabend mit dem Königsball im Festzelt. Hunderte Gäste machten der neuen Schützenkönigin Anke Thomßen und ihrem Prinzen Arno Thomßen ihre Aufwartung und feierten bis zum frühen Morgen. Als Adjutantenpaare fungierten Hilmar und Petra Thomßen sowie Janette und Andreas Deters.

Ein imposantes Bild, bot sich den Gästen und Besuchern am Sonntag, als die Idafehntjer Schützen nachmittags mit den befreundeten Vereinen durch das Dorf zum „Sonnenhaus" und von dort gutgelaunt zurück zum Festplatz am Idasee marschieren. Mit einem gemütlichen Dämmerschoppen klang das Schützenfest am Abend aus.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 13 September 2020

    In der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh wird ab 9.30 Uhr unter Beachtung der Coronabedingungen ein Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation gefeiert. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Mittagessen im Hotel Meyerhoff, Teetrinken mit einem anschließenden Austausch von Erinnerungen.
  • Samstag, 18 Juli 2020

    Der Anzeiger für das Oberledingerland vom 08.März 1930 berichtete folgendes: „Idafehn. Hier feierten gestern Hermann Peper und Ehefrau Talena geb. Deichmann in körperlicher und geistiger Rüstigkeit ihre Goldene Hochzeit. Die Bevölkerung nahm regen Anteil an diesem seltenen Fest. Morgens 8 Uhr leitete Nachbar Brunken eine schöne und exakte Flaggenparade mit…
  • Samstag, 18 Juli 2020

    Der Anzeiger für das Oberledingerland vom Montag, 12.Mai 1930, berichtet, dass die Oldenburger Lichtspiele im Schleusenhaus Idafehn, in Saal von Arnold Cramer am 14.Mai ein Gastspiel mit einem großen Lustspiel- und Sensationsprogramm geben werden. Gezeigt wird der „zwergfellerschütternde" Kinofilm „Pat und Patachon auf dem Pulverfaß". Außerdem gelangen zwei spannende Wildwestfilme…

Kurz notiert Archiv

Go to top