Mühle wieder Wahllokal

24.09.2017: Jahrelang haben die Idafehntjer bei diversen Wahlen ihre Stimmen in den Räumen der Paul-Schneider-Schule Idafehn abgegeben. Die Grundschule wurde 2009 geschlossen und dort befindet sich mittlerweile ein Wohn- und Pflegeheim für Senioren.

Seit 2011 können die Wahlberechtigten aus dem Wahlbezirk Idafehn-Süd in der Mühle Idafehn ihre Stimme abgeben. Den Wählern aus Idafehn-Nord steht das Schützenhaus als Wahllokal zur Verfügung. Dank fleißiger Wahlhelfer verlief die diesjährige Bundestagswahl reibungslos. Das Foto zeigt den Beginn der Stimmauszählung im Mühlenpackhaus.

Hier die Ergebnisse:
Idafehn-Nord: CDU 171/145; SPD 107/112; GRÜNE 37/26; LINKE 12/19; FDP 13/31; AFD 40/41; DIE PARTEI 0/1.
Idafehn-Süd: CDU 129/123; SPD 121/115; GRÜNE 29/19; LINKE 5/7; FDP 8/14; AFD 21/27; DIE PARTEI 0/4.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 04 August 2019

    Am ersten Wochenende im August sind in Idafehn traditionell wieder die Grünröcke los. Vom 2. bis 4.August 2019 feiert der Schützenverein „Eiche" Idafehn sein 69.Volks- und Schützenfest auf dem Festplatz am Idasee. Los geht es am Freitag (2.8.) um 22 Uhr mit „Friday Night Fever", mit DJ Main.Am Samstagnachmittag wird…
  • Donnerstag, 18 Juli 2019

    In der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr hat die Kleiderkammer der evangelischen Kirchengemeinde Idafehn im Paul-Schneider-Gemeindehaus geöffnet. Dringend gesucht werden z.B. Baby- und Kinderkleidung.
  • Samstag, 13 Juli 2019

    Die Idafehntjer Schützen ermitteln ihre neuen Majestäten. Begonnen wird um 19 Uhr auf dem Festplatz am Idasee.

Kurz notiert Archiv

Go to top