Fleischerei Hanneken neu in Idafehn

09.02.2018: Der Wunsch vieler Idafehntjer nach einer Fleischerei im Ort wurde nun erfüllt. Heute hat die Fleischerei Hanneken (bisher Fleischerei Stamm) im Ida-Zentrum ihre Türen geöffnet. Hier wurden freundliche und moderne Räumlichkeiten mit einer Verkaufsfläche von rund 100 Quadratmetern im nördlichen Gebäudekomplex neben Tedi und Kik bezogen.

Außer Namen und Standort ändert sich nichts, so Inhaber Daniel Hanneken, welcher Anfang 2015 das Geschäft von Firmengründer Rainer Stamm im Kaufhaus Korrelvink übernommen hatte.

Hanneken, der Land und Leute kennt, wird mit seinen neun Mitarbeitern den Kunden auch nach dem Umzug weiterhin die bewährte Qualität und Frische seiner Produkte anbieten.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 29 Juli 2018

    Die drei Nachbarkirchengemeinden Idafehn, Elisabethfehn und Reekenfeld laden zur "Sommerkirche" ein. An diesem Sonntag findet der Gemeinschaftsgottesdienst ab 10 Uhr in der Friedenskirche Idafehn statt.
  • Samstag, 21 Juli 2018

    Die Idafehntjer Schützen ermitteln ihre neuen Majestäten. Begonnen wird um 19 Uhr auf dem Festplatz am Idasee.
  • Dienstag, 19 Juni 2018

    19.06.1993: Der TSV Idafehn gewann durch einen 5: 1 Sieg im Endspiel des Fußballkreispokals gegen den Holter SV den Fußball-Kreispokal. Torschützen für Idafehn waren Zimmermann, Siegward Seehawer (2 x), Wulf und Gerfried Pranger.

Kurz notiert Archiv

Go to top