Eiche Schützen steigen in 2.Liga auf

18.02.2018: Schnellmeldung: Die Träume der Luftgewehr-Schützen des SV „Eiche" Idafehn wurden heute wahr. In Hannover krönten sie ihre ohnehin schon starke Saison und setzten sich im Wettbewerb mit acht weiteren Mannschaften erfolgreich durch. Dies bedeutet den Aufstieg von der Landesverbandsliga in die 2.Bundesliga.

Das Mannschaftsfoto zeigt (v.l.) Björn Lünemann, Carina Dirks, Martina Thomßen, Nadine Grüneke und Thalia Goßling. Auf dem Foto fehlt Trainerin und Betreuerin Silke Busboom. (Foto: Schützenverein Idafehn).

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.

 

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 29 Juli 2018

    Die drei Nachbarkirchengemeinden Idafehn, Elisabethfehn und Reekenfeld laden zur "Sommerkirche" ein. An diesem Sonntag findet der Gemeinschaftsgottesdienst ab 10 Uhr in der Friedenskirche Idafehn statt.
  • Samstag, 21 Juli 2018

    Die Idafehntjer Schützen ermitteln ihre neuen Majestäten. Begonnen wird um 19 Uhr auf dem Festplatz am Idasee.
  • Dienstag, 19 Juni 2018

    19.06.1993: Der TSV Idafehn gewann durch einen 5: 1 Sieg im Endspiel des Fußballkreispokals gegen den Holter SV den Fußball-Kreispokal. Torschützen für Idafehn waren Zimmermann, Siegward Seehawer (2 x), Wulf und Gerfried Pranger.

Kurz notiert Archiv

Go to top