Schützen ausgezeichnet

Für ihre langjährige Mitgliedschaft konnte der Schützenverein „Eiche" Idafehn kürzlich drei Mitglieder ehren. Eine besonders seltene Ehrung erhielt Emil Hartmann (mitte). Er wurde für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Ebenfalls die Ehrennadel in Gold erhielten Wilhelm Wilts (links) für 50 Jahre und Friedrich Thomßen für 40 Jahre im Deutschen Schützenbund.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Freitag, 07 Dezember 2018

    Der Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh lädt ab 19.30 Uhr zur Adventsstille in die Friedenskirche Idafehn ein. Musik, Texte und Stille laden ein, sich auf den Advent und das Weihnachtsfest einzustimmen
  • Samstag, 24 November 2018

    Die Karnevalistische Interessengemeinschaft Idafehn und Umgebung (KIG) lädt zu ihrem Galaabend in der Gaststätte „Zur alten Schleuse" in Ostrhauderfehn ein. Ab 20.11 Uhr startet wieder ein Feuerwerk der guten Laune mit Tänzen, Büttenreden und weiteren Showeinlagen.
  • Samstag, 17 November 2018

    Die Mitglieder des Arbeitskreises „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" befassen sich ab 14.30 Uhr im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte. Hermann Adams (Westoverledingen) hält im Laufe des Nachmittages einen Vortrag „Erschossen am 18.4.1945 in Ihrhove" Interessierte sind herzlich willkommen. (siehe auch www.Overledinger-Geschichte.de)

Kurz notiert Archiv

Go to top