Juni-Backtag mit zwei Ausstellungen

30.06.2018: Gleich zwei Ausstellungen gab es bei strahlendem Sonnenschein am heutigen Juni-Backtag bei der Mühle Idafehn zu sehen. Zum einen wurde im Packhaus die seit dem Deutschen Mühlentag laufende neue heimatkundliche Fotoausstellung „Heimathafen Ostrhauderfehn" gezeigt. Hier wird aus Anlass des 250-jährigen Fehnjubiläums ein Überblick über die maritime Geschichte Ostrhauderfehns dargestellt.

Bei der zweiten Ausstellung handelte es sich um eine Bilderausstellung der Hobbymalerin Petra Federmann (Foto Bildmitte), welche im Mühlenstumpf viele ihrer Bilder präsentierte. Dabei handelte es sich z.B. um Aquarelle und mit Acryl auf Leinwand gemalte Bilder mit unterschiedlichsten Motiven .

Natürlich wurde auch wieder Brot im Steinofen gebacken und der Hausfrauenverein Idafehn hatte seine Teestube geöffnet. Wer wollte, konnte auch die Technik der Mühle im Rahmen einer Mühlenführung in Augenschein nehmen.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 21 Februar 2021

    Das Sonnenhaus Idafehn und Saterland plant ein Grünkohl-Benefiz-Essen. Am Sonntag, 21.Februar, zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr soll die Benefizveranstaltung mit dem "Grünkohl-Drive-In" unter strengen Hygiene-Maßnahmen jeweils im Sonnenhaus Idafehn und Saterland stattfinden. Grünkohlliebhaber sollen sich zwingend vorab in Idafehn unter der Rufnummer 04952-826780 anmelden. Die Spenden gehen an das…
  • Donnerstag, 31 Dezember 2020

    Am 31.12.2020 lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Idafehn ab 17 Uhr zur Jahresschlußandacht mit Jahresrückblick unter Coronabedingungen in die Friedenskirche Idafehn ein. Die Kirchengemeinde teilt mit, dass die Anmeldungen bereits abgeschlossen sind. Der Gottesdienst soll aber live im Internet auf dem Youtubekanal der Kirche übertragen werden.
  • Dienstag, 10 November 2020

    Der Anzeiger für das Oberledingerland vom Montag, 10.November 1930 berichtete folgendes: "Idafehn. Heute feiert Kolonist Berend Hoppmann sen. seinen 90.Geburtstag unter großer Anteilnahme der ganzen zahlreichen Familie und der Nachbarn. Der Jubilar sowohl seine 82jährige Ehefrau Engelina geb. Müntinga erfreuen sich noch voller Rüstigkeit und Frische. Hauptlehrer Hayen war heute…

Kurz notiert Archiv

Go to top