November-Backtag verlief ruhig

28.11.2021: Ruhig verlief der Novemberbacktag, der von nasskaltem Herbstwetter bestimmt war. Coronabedingt wurde auf den üblichen Stutenkeerlmarkt bei der Mühle am 1.Advent mit all seinen Angeboten verzichtet. Lediglich Krintstuten und Mühlenbrot wurde angeboten, welchen die beiden Mühlenbäcker Stephan Czesnik und Manfred Hoek im Steinofen gebacken hatten. Die Backwaren konnten im Vorzelt von den Besuchern unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln erworben werden. Aufgrund der aktuellen Coronasituation hatte sich der Vorstand des Möhlenkring Idafehn dazu entschlossen, keine Bewirtung anzubieten. Auch die Teestube blieb leider geschlossen. Mühlenführungen fanden ebenfalls nicht statt.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Freitag, 24 Dezember 2021

    17.00 Uhr Freiluftgottesdienst vor der Kirche Idafehn, es spielt der Posaunenchor, gleichzeitig Liveübertragung auf Youtube. Für alle Gottesdienste in der Weihnachtszeit gilt in Idafehn: Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich, aber Dokumentationspflicht (schriftlich oder Luca-App) am Eingang des Geländes bzw. der Kirche; es gelten die Hygiene- und Abstandsregeln sowie Maskenpflicht…
  • Donnerstag, 09 Dezember 2021

    Die Bücherei im Paul-Schneider-Gemeindehaus, Idafehn-Nord 2, öffnet ab sofort immer Mittwochs in der Zeit von 19 bis 20 Uhr laut Mitteilung der ev.-luth. Kirchengemeinde Idafehn.
  • Donnerstag, 11 November 2021

    In der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr hat die Kleiderkammer der evangelischen Kirchengemeinde Idafehn im Paul-Schneider-Gemeindehaus geöffnet. Dringend gesucht werden z.B. Baby- und Kinderkleidung.

Kurz notiert Archiv

Go to top