Frischer Apfelsaft kam gut an

30.10.2022: Rund um den Apfel ging es heute am Backtag bei der Mühle Idafehn. Die Mitglieder des Vereins „Appelhoff" hatten vor Ort eine Apfelpresse aufgebaut und stellten frisch gepressten Apfelsaft her. Auch Apfelpfannkuchen fanden regen Zuspruch. Für den interessierten Besucher bestand neben dem Schaupressen auch die Möglichkeit für Auskünfte und Informationen zum Thema "alte regionale Apfelsorten".

Das Bäckerteam backte in den frühen Morgenstunden wieder Krintstuten und Mühlenbrot im Steinofen. Zusätzlich wurde altfriesischer Apfelkuchen gebacken.

Am Nachmittag war die Teestube geöffnet, wo es Tee, Kaffee und leckeren selbstgebackenem Kuchen für die Besucher gab.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Freitag, 03 Februar 2023

    Zu einer Buchvorstellung und Theater "Wo een dat gahn kann" lädt Hinrich Heselmeyer ab 19.30 Uhr in das Packhaus der Mühle Idafehn ein. Neben plattdeutschen Dööntjes nach wahren Begebenheiten wird das Fehntheater einige Szenen spielen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung bei Hinrich Heselmeyer ist erforderlich unter Tel. 04952-61630. Weitere…
  • Samstag, 14 Januar 2023

    Die Mitglieder des Arbeitskreises „Familiengeschichtliche Heimatforschung" des Vereins Overledinger Geschichte e.V. befassen sich ab 14.30 Uhr im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte.Im Laufe des Nachmittages wird Jann de Buhr aus Neermoor den Vortrag „Aus dem Leben des Friesenhäuptlings Focko Ukena" halten. Interessierte sind herzlich willkommen.(Kontakt: Frank…
  • Donnerstag, 12 Januar 2023

    Die Mitglieder des Imkervereins Rhauderfehn und Umgebung treffen sich ab 19.30 Uhr zum Klönabend im Packhaus der Mühle Idafehn

Kurz notiert Archiv

Go to top