Backtag mit Sonne - Regen - Sonne

31.08.2014: Mit viel Sonne fing der August-Backtag an, gefolgt von einer längeren Regenphase, um dann am späten Nachmittag mit schönem Sonnenschein auszuklingen. Trotzdem fanden viele Besucher den Weg zum Galerieholländer nach Idafehn, um u.a. den "Rollenden Garten" von Fritz Janssen aus Klostermoor anzusehen. Neben seinen beiden historischen Traktoren war auch Manni Oltmanns gekommen, um seinen Deutz-Trecker, Baujahr 1958, mitsamt umgebauten Wohnanhänger zu präsentieren. Etliche Besucher nahmen diese Oldtimermaschinen genau in Augenschein.

Daneben wurde vom Mühlenbäcker Stephan Czesnik und seinem Helfer Till Bücker wieder frisches Mühlenbrot und Krintstuten gebacken. Im Packhaus der Mühle konnten die Besucher die aktuelle heimatkundliche Sonderausstellung „Mit Nadel & Faden“ über das hiesige Schneiderhandwerk besichtigen.

Außerdem sorgten die Frauen des Hausfrauenvereins Idafehn am Nachmittag Tee, Kaffee und leckerem selbst gebackenen Kuchen für das leibliche Wohl der Besucher.

Natürlich konnte die Mühle besichtigt werden. 

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Samstag, 20 Oktober 2018

    Die Mitglieder des Arbeitskreises „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" befassen sich ab 14.30 Uhr im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte. Sondengänger Frank Schoone aus Elisabethfehn hält im Laufe des Nachmittages den Vortrag "Sagen werden wahr". Interessierte sind herzlich willkommen. (Kontakt: Frank Groeneveld; siehe auch www.Overledinger-Geschichte.de)
  • Donnerstag, 18 Oktober 2018

    In der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr hat die Kleiderkammer der evangelischen Kirchengemeinde Idafehn im Paul-Schneider-Gemeindehaus geöffnet. Dringend gesucht werden z.B. Baby- und Kinderkleidung.
  • Donnerstag, 11 Oktober 2018

    Die Mitglieder des Imkervereins Rhauderfehn und Umgebung treffen sich ab 19.30 Uhr zum Klönabend im Packhaus der Mühle Idafehn

Kurz notiert Archiv

Go to top