Januar-Backtag mit Mühlen-Briefmarken

25.01.2015: Erstmals im neuen Jahr wurde am vergangenen Sonntag im Steinofen der Mühle Idafehn wieder Krintstuten und Mühlenbrot vom Mühlenbäcker Manfred Hoek und seinem Helfer Till Bücker gebacken. Etliche Mühlenbesucher fanden den Weg zum Idafehntjer Backtag, wo sie sich neben leckeren Broten auch Tee und selbstgebackenen Kuchen in der Teestube des Hausfrauenvereins Idafehn schmecken ließen.

Im Packhaus der Mühle konnte eine Briefmarkenausstellung mit Mühlenmotiven aus aller Herren Länder besichtigt werden, welche vom Philatelisten Otto Gehrmann stammt. Auch Laubsägekünstler Jan Wiedenstried präsentierte wieder selbstgemachte filigrane Holzarbeiten.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Donnerstag, 02 Mai 2019

    Der Hausfrauenverein Idafehn und Umgebung lädt ab 20 Uhr zum Klönabend in die Mühle Idafehn ein. Interessierte sind willkommen.
  • Freitag, 26 April 2019

    Ab 15.00 Uhr trifft sich der Seniorenkreis der ev. Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh im Paul-Schneider-Haus.
  • Sonntag, 21 April 2019

    In der Osternacht am Ostersonntag in der Kapelle Idafehn-Süd um 5.30 Uhr, anschließend gemeinsames Osterfrühstück im Paul-Schneider-Gemeindehaus (bitte bei Frau Seemann (Küsterin) oder im Kirchenbüro anmelden). Um 9.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Friedenskirche Idafehn.

Kurz notiert Archiv

Go to top