Asphaltfahrbahn für Gewerbegebiet Idafehn

18.12.2017: Im neuen Gewerbegebiet in Idafehn-Süd wurde die Asphaltfahrbahn pünktlich zum Weihnachtsfest fertiggestellt. Die neue Straße erhält den Namen „An der Mühle" und ist 275 Meter lang. Insgesamt werden entlang der Straße drei Hektar Gewerbeflächen erschlossen. Laut Mitteilung der Gemeinde…

Traute Willert als Küsterin verabschiedet

03.12.2017: Am 1.Advent wurde die langjährige Küsterin der Kirchengemeinde Idafehn, Traute Willert aus Strücklingen, mit einem Festgottesdienst in der Friedenskirche in den Ruhestand verabschiedet. In seiner Abschiedsrede bedankte sich Pastor Florian Bortfeldt sehr herzlich bei Frau Willert für ihren treuen…

Kinder umringten Nikolaus

03.12.2017: Zum 17.Mal hatte der Möhlenkring Idafehn am 1.Advent zum Stutenkeerlmarkt bei der Mühle Idafehn eingeladen. Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit, um z.B. bei der Jurte der Pfadfindern (VCP Idafehn Stamm „Tjalken“) reinzuschauen, das abwechslungsreiche Angebot der Hobbyhandwerker in Augenschein…

Herzlich Willkommen zum Stutenkeerlmarkt bei der Mühle Idafehn

Am Sonntag, den 3.Dezember (1.Advent), findet zum 17.Mal rund um die festlich beleuchteten Mühle Idafehn von 11 bis 18 Uhr ein adventlicher „Stutenkeerlmarkt" statt. Die Mühlenbäcker werden wieder den ganzen Tag lang die leckeren traditionellen Stutenkerle backen. Einige Hobbyhandwerker zeigen…

Apfeltag lockte trotz Herbstwetter

29.10.2017: Viele Besucher kamen am heutigen Sonntag trotz des stürmischen Herbstwetters zur Mühle Idafehn und schauten den Mitgliedern des Vereins „Appelhoff“ beim Apfelpressen über die Schulter oder ließen sich leckere Apfelpfannkuchen oder Apfelpunsch schmecken. Zusätzlich hatten die Obstfreunde eine Ausstellung…

Kinder schnitzten Kürbislaternen

24.09.2017: Der Kürbis stand im Mittelpunkt beim September-Backtag an der Mühle Idafehn. Es wurden Kürbislaternen geschnitzt, Kürbisse angemalt, es gab Kürbismarmelade und frischgebackenes Kürbisbrot. Vor allem die Kinder hatten am Nachmittag bei schönem Herbstwetter viel Spaß beim Bearbeiten der Kürbisse.…

Mühle wieder Wahllokal

24.09.2017: Jahrelang haben die Idafehntjer bei diversen Wahlen ihre Stimmen in den Räumen der Paul-Schneider-Schule Idafehn abgegeben. Die Grundschule wurde 2009 geschlossen und dort befindet sich mittlerweile ein Wohn- und Pflegeheim für Senioren. Seit 2011 können die Wahlberechtigten aus dem…

Backtag mit „rollendem Garten“

27.08.2017: Viele Blicke zog am heutigen Sonntag der „Rollende Garten“ von Fritz Janssen auf sich, welcher am Backtag vor der Mühle Idafehn stand. Etliche Mühlenbesucher bestaunten die vielfältige und üppige Bepflanzung. Großer Nachfrage erfreuten sich Mühlenbrot und Krintstuten, welche der…

Anke Thomßen regiert Idafehntjer Schützen

05./06.08.2017: Geschmückte Straßen, bunte Girlanden und ein großes Festzelt zeigten unübersehbar an, dass in Idafehn Schützenfest gefeiert wurde. Am Sonnabendnachmittag holten die Grünröcke in Begleitung des Spielmannszuges Ostrhauderfehn das „alte" Königshaus um Martin Horst und Petra Kitzing ab, um gemeinsam…

Brot, Butterkuchen und Bogensport

30.07.2017: Brot, Butterkuchen und Bogensport waren nur einige der Dinge, die es beim Juli-Backtag in Idafehn gab. Mitglieder des Bogensportclubs von der Roten Riede stellten vormittags bei der Mühle ihren Verein vor und informierten über ihr Hobby. Die mutigsten Besucher…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Freitag, 06 Dezember 2019

    Der Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh lädt ab 19.30 Uhr zur Adventsstille in die Friedenskirche Idafehn ein. Musik, Texte und Stille laden ein, sich auf den Advent und das Weihnachtsfest einzustimmen.
  • Sonntag, 24 November 2019

    In der Zeit von 10 bis 17 Uhr findet "Gerlindes gemütliche Auszeit" in Idafehn-Nord 100 statt. Bei Kaffee und selbstgebackenen Torten gibt es einiges zum Stöbern (z.B. Adventsgestecke, Handarbeiten, Deko von Elly, Papier-Kreativ, Flohmarkt).
  • Samstag, 23 November 2019

    Am Samstag, den 23.Oktober 2019, kommt der Arbeitskreis „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" zu seinem nächsten Treffen zusammen. Ab 14.30 Uhr befassen sich die Teilnehmer im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte. Im Laufe des Nachmittages wird sich die Upstalsboom Gesellschaft (UG) für historische Personenforschung in Ostfriesland vorstellen.…

Kurz notiert Archiv

Go to top