Bilder von Hermann Freede am Februar-Backtag

Am Sonntag, den 24.Februar, findet bei der Mühle Idafehn der nächste Backtag statt. Bereits in den frühen Morgenstunden beginnt der Mühlenbäcker Stephan Czesnik mit seinem Team im Steinofen mit dem Backen von Mühlenbrot und Krintstuten, die ab ca. 10.30 Uhr…

Möhlenkring Idafehn trifft sich

Der Möhlenkring Idafehn lädt seine Mitglieder am Samstag, 16.Februar, um 15.00 Uhr in das Packhaus der Mühle Idafehn zur Jahreshauptversammlung ein. Neben den Berichten aus dem Vorstand, Ehrungen und den Planungen für das laufende Jahr steht auch einen bebildeter Jahresrückblick…

Mühlenfotos am Januar-Backtag

27.01.2019: Trotz des Regenwetters am heutigen Sonntag kamen etliche Besucher zum Backtag bei der Mühle Idafehn, wo es erstmals im neuen Jahr wieder frisches Mühlenbrot und Krintstuten gab, welche Mühlenbäcker Manfred Hoek mit seinem Team frühmorgens im Steinofen gebacken hatte.…

Sütterlin lernen in der Mühle Idafehn

Der Verein Overledinger Geschichte plant einen Sütterlinkursus in der Mühle in Idafehn. Vorgesehen sind zwei Unterrichtstage: an den Sonnabenden 09. und 16. Februar, jeweils von 10 bis 14 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro. Anmeldungen nimmt Vorsitzender Heiner Hülsebusch unter Telefon…

Fotoausstellung zur niedersächsischen Mühlenstraße im Landkreis Leer

Beim Idafehntjer Backtag am Sonntag, 27.Januar, wird im Packhaus der Mühle Idafehn die neue Fotoausstellung „Mühlen im Landkreis Leer" präsentiert. Der 80-jährige Johann Schlachter (Foto) aus Warsingsfehn hat seit Jahren die Mühlen der niedersächsischen Mühlenstraße abgefahren und hat diese fotografisch…

"Heringseten tüsken de Jahren"

29.12.2018: Alle Hände voll zu tun hatten die Helfer des Möhlenkring Idafehn auch beim diesjährigen traditionellen „Heringseten tüsken de Jahren" in der Idafehntjer Mühle. Zahlreiche Besucher ließen sich die Spezialitäten in verschiedenen Variationen von Räuchermatjes über Bismarckhering hin zum Kräutermatjes…

Weihnachtsgruß

Zum Nikolausbesuch hörte der Regen auf

02.12.2018: Milde Temperaturen und ein anhaltender Nieselregen prägten das Wetter während des diesjährigen Stutenkeerlmarktes bei der Mühle Idafehn. Dank des großen Zeltes auf dem Mühlenvorplatz wurde die Stimmung der Besucher nicht sonderlich getrübt. Die ehrenamtlichen Helfer des Möhlenkring, des Hausfrauenvereins…

Besucher ließen sich Apfelsaft schmecken

28.10.2018: Der Apfel stand am heutigen Sonntag im Mittelpunkt des Backtages bei der Mühle Idafehn. Viele Apfel-Fans probierten leckeren Apfelsaft, den die Mitglieder des Vereins „Appelhoff" aus Ostrhauderfehn frisch vor Ort gepresst hatten. Probiert wurden auch Apfelpfannkuchen und Apfelmarmelade oder…

Straßenfest-Backtag erfreute Weinfreunde

Schönes Herbstwetter begleitete den Backtag bei der Mühle Idafehn am Straßenfest-Sonntag. Passend zum Wetter herrschte gute Stimmung bei den Mühlenbesuchern, welche sich z.B. während einer Weinprobe vom Weingut Villa Vino (Familie Michel) aus Bingen am Rhein manch leckeren Tropfen schmecken…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Samstag, 02 März 2019

    Der Premiere ihres Theaterstückes „Love & Peace in't Landratsamt" fiebern die „Schützenhuus Spölers" entgegen. Start ist am Samstag, 2.März ab 19.30 Uhr. Gezeigt wird das Stück im Saal der ehemaligen Gaststätte "Lindenkrug" (Meinders), Idafehn-Nord 102. Die Gruppe tritt bis zum 22.März mehrmals auf.Weitere Infos und Termine sind unter www.deschützenhuusspölers.de zu…
  • Samstag, 23 Februar 2019

    Am Samstag, den 23.Februar 2019, kommt der Arbeitskreis „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" zu seinem nächsten Treffen zusammen. Ab 14.30 Uhr befassen sich die Teilnehmer im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte. Hermann Schiefer, Landesdenkmalpfleger i.R., hält im Laufe des Nachmittages einen Vortrag „Lüttje Lü - über das…
  • Sonntag, 17 Februar 2019

    Die evangelische Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh lädt ein zu einem Konzert des Deutsch-Russischen Chores "Otrada" aus Papenburg. Beginn ist um 17 Uhr in der Friedenskirche Idafehn, Idafehn-Nord 2. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Kurz notiert Archiv

Go to top