Herzlich Willkommen zum Januar-Backtag

Am Sonntag, den 27.Januar, findet bei der Mühle Idafehn der nächste Backtag statt. Bereits in den frühen Morgenstunden beginnt der Mühlenbäcker mit seinem Team im Steinofen mit dem Backen von Mühlenbrot und Krintstuten, die ab ca. 10.30 Uhr von den…

"Heringseten tüsken de Jahren"

29.12.2018: Alle Hände voll zu tun hatten die Helfer des Möhlenkring Idafehn auch beim diesjährigen traditionellen „Heringseten tüsken de Jahren" in der Idafehntjer Mühle. Zahlreiche Besucher ließen sich die Spezialitäten in verschiedenen Variationen von Räuchermatjes über Bismarckhering hin zum Kräutermatjes…

Weihnachtsgruß

Zum Nikolausbesuch hörte der Regen auf

02.12.2018: Milde Temperaturen und ein anhaltender Nieselregen prägten das Wetter während des diesjährigen Stutenkeerlmarktes bei der Mühle Idafehn. Dank des großen Zeltes auf dem Mühlenvorplatz wurde die Stimmung der Besucher nicht sonderlich getrübt. Die ehrenamtlichen Helfer des Möhlenkring, des Hausfrauenvereins…

Besucher ließen sich Apfelsaft schmecken

28.10.2018: Der Apfel stand am heutigen Sonntag im Mittelpunkt des Backtages bei der Mühle Idafehn. Viele Apfel-Fans probierten leckeren Apfelsaft, den die Mitglieder des Vereins „Appelhoff" aus Ostrhauderfehn frisch vor Ort gepresst hatten. Probiert wurden auch Apfelpfannkuchen und Apfelmarmelade oder…

Straßenfest-Backtag erfreute Weinfreunde

Schönes Herbstwetter begleitete den Backtag bei der Mühle Idafehn am Straßenfest-Sonntag. Passend zum Wetter herrschte gute Stimmung bei den Mühlenbesuchern, welche sich z.B. während einer Weinprobe vom Weingut Villa Vino (Familie Michel) aus Bingen am Rhein manch leckeren Tropfen schmecken…

Kürbisschnitzen machte Spaß

30.09.2018: Schönes Herbstwetter sorgte beim Backtag an der Mühle Idafehn für ein ständiges Kommen und Gehen der Besucher. Im Mittelpunkt des Geschehens stand das Kürbisschnitzen für Kinder. Unter Anleitung konnten verschiedene Kürbisse bemalt oder zu einer Laterne ausgeschnitzt werden. Angeboten…

Federmann-Bilder beim Backtag

30.09.2018: Im Rahmen des September-Backtages bei der Mühle Idafehn wird Petra Federmann ihre selbstgemalten Bilder ausstellen. Die Hobbymalerin beschreibt sich wie folgt: Geboren wurde ich 1950 in Bochum. Durch meinen Vater (der Kunstmalerei studiert hatte) bin ich schon als Kind…

Schützen ausgezeichnet

Für ihre langjährige Mitgliedschaft konnte der Schützenverein „Eiche" Idafehn kürzlich drei Mitglieder ehren. Eine besonders seltene Ehrung erhielt Emil Hartmann (mitte). Er wurde für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Ebenfalls die Ehrennadel in…

Rollender Garten zeigte viele Blüten

26.08.2018: Angenehm sommerliche Temperaturen begleiteten den Idafehntjer August-Backtag am heutigen Sonntag, so dass viele Besucher zur Mühle Idafehn kamen. Die morgens im Steinofen frisch gebackenen Mühlenbrote vom Mühlenbäcker Stephan Czesnik fanden rege Nachfrage. Fritz Janssen aus Klostermoor präsentierte vor der…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 17 Februar 2019

    Die evangelische Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh lädt ein zu einem Konzert des Deutsch-Russischen Chores "Otrada" aus Papenburg. Beginn ist um 17 Uhr in der Friedenskirche Idafehn, Idafehn-Nord 2. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
  • Sonntag, 03 Februar 2019

    Das Wohn- und Pflegeheim Sonnenhaus Idafehn lädt in der Zeit von 11.30 bis 14.00 Uhr zu seinem traditionellen Grünkohlessen (mit Pinkel, Mettwurst und Kassler) ein. Für Kinder gibt es Pommes frites.Der Erlös wird für einen wohltätigen Zweck verwendet (Vorschläge erbeten). Gruppen ab 4 Personen sollten einen Tisch reservieren (Tel. 04952-826780).
  • Samstag, 19 Januar 2019

    Am Samstag, den 19.Januar 2019, kommt der Arbeitskreis „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" zu seinem nächsten Treffen zusammen. Ab 14.30 Uhr befassen sich die Teilnehmer im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte.Albrecht Weinberg wird zu Gast sein. Im Laufe des Nachmittages wird Heinz Giermanns den Vortrag „Vom Fehn…

Kurz notiert Archiv

Go to top