Gerold Busboom neuer Schützenkönig in Idafehn

12.07.2014: Idafehns Schützen werden ab Anfang August für die Saison 2014/2015 von Gerold Busboom regiert. Ehefrau Silke wird ihm als Königin zur Seite stehen. Unterstützt wird das Königspaar von den Adjudanten Klaus und Lydia de Boer sowie Michael Thomßen +…

Backtag mit Bogenschützen

27.07.2014: Pfeile schwirrten am heutigen Sonntag während des Idafehner Backtages auf dem Hof neben der Mühle Idafehn durch die Luft. Hier hatten die Mitglieder des Bogensportvereins von der roten Riede ihr Zelt aufgebaut, um ihr Hobby zu präsentieren. Interessiert sahen…

Ausflügler kamen zum Idafehntjer Backtag

29.6.2014: Temperaturen um 20 Grad und eine leichte Briese sorgten für ein angenehmes Wetter am heutigen Backtag. Etliche Radfahrer nutzen die Möglichkeit, ihren Ausflug mit einem Stopp bei der Mühle Idafehn zu unterbrechen. Neben einem Mühlenbrot, welches die Mühlenbäcker Emil…

Besuch aus Ramsdorf

13.06.2014: Die ev.- luth. Kirchengemeinde Ostrhauderfehn feiert in diesen Tagen mit zahlreichen Aktivitäten ihr 125jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass bekamen die Ostrhauderfehner Besuch aus der Partnergemeinde Ramsdorf (Großraum Leipzig). Im Rahmen ihres Besuches kamen die Sachsen auch zur Mühle Idafehn.…

Pfingst-Sonnenwetter lockte Besucher zur Mühle Idafehn

09.06.2014: Traumwetter lockte am Deutschen Mühlentag viele, viele Menschen zu den Mühlen im Overledingerland. Viel Zulauf erhielt auch die Mühle Idafehn. Da ausreichend Wind wehte, drehten sich die Mühlenflügel fast den ganzen Tag. Nur am Nachmittag beendete ein Gewitter diese…

Backtag mit "Honig & Wein"

27.04.2014: Trotz regnerischem Aprilwetter fanden am heutigen Sonntag etliche Besucher den Weg zur Mühle Idafehn, wo der Möhlenkring einen Backtag zum Thema „Rund um Honig & Wein“ veranstaltete. Mühlenbäcker Stephan Czesnik hatte dort seit dem frühen Morgen im Steinofen Mühlenbrot…

Möhlenkring setzt auf Kontinuität

08.02.2014: Mit 50 Mitgliedern hervorragend besucht war kürzlich die Jahreshauptversammlung des Möhlenkring Idafehn im Packhaus der Mühle Idafehn. Vom Vorsitzenden Frank Groeneveld besonders begrüßt wurde Ostrhauderfehns Bürgermeister Günter Harders, der in einem Grußwort das Engagement des Möhlenkring lobte. Eine weitere…

„Plattdeutscher Winternachmittag“ in der Mühle Idafehn

02.02.2014: Rund 50 Besucher konnte Frank Groeneveld, der Vorsitzende des Möhlenkring Idafehn, am vergangenen Sonntag zum plattdeutschen Winternachmittag im Packhaus der Mühle Idafehn begrüßen. Gestaltet wurde der Nachmittag bei Tee und Kuchen von Agnes Ammann und Rita Ulferts von der…

Hering stand im Focus

29.12.2013: Großer Andrang herrschte in der Idafehntjer Mühle beim "Heringseten tüsken de Jahren". Mehrere hundert Besucher kamen von 17 bis 21 Uhr zum Galerieholländer, um sich die verschiedenen Matjes-Spezialitäten, die die Mitglieder des Möhlenkring Idafehn präsentierten, schmecken zu lassen.Zum 13.Mal…

Eifrige Bäcker für einen Tag

Eifrige Bäcker für einen Tag „Vom Korn zum Brot“ ist es ein langer Weg. Zu dieser Erkenntnis kamen die Kinder der Klasse 3a der Grundschule Ostrhauderfehn während ihres Unterrichtes im Fach Sachkunde. Sie beschäftigten sich gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Martina…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Samstag, 07 März 2020

    Der Premiere ihres Theaterstückes „Superhelden sünd ok blot Minschen" fiebern die „Schützenhuus Spölers" entgegen. Start ist am Samstag, 7.März ab 19.30 Uhr. Gezeigt wird das Stück im Saal der ehemaligen Gaststätte "Lindenkrug" (Meinders), Idafehn-Nord 102, Ostrhauderfehn. Die Gruppe tritt bis zum 28.März mehrmals auf. Der Vorverkauf beginnt ab 01.02.2020 bei…
  • Samstag, 18 Januar 2020

    Die Mitglieder des Arbeitskreises „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" befassen sich ab 14.30 Uhr im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte. Im Laufe des Nachmittages wird Hermann Adams (Ihrhove) über die Geschichte des RAD-Lagers Großwolde berichten. Interessierte sind herzlich willkommen.
  • Mittwoch, 15 Januar 2020

    Alle, die Freude am Spielen haben, sind zu einem Spielenachmittag in die Idafehntjer Mühle eingeladen. Das Treffen findet von 14.30 bis ca. 18 Uhr statt.Danach sollen alle zwei Wochen weitere Treffen folgen.Spiele jeglicher Art können mitgebracht werden. Getränke sollte jeder selbst mitbringen.Weitere Infos unter Tel. 04952-4805 oder 04952-5128.

Kurz notiert Archiv

Go to top