Kürbisschnitzen machte Spaß

30.09.2018: Schönes Herbstwetter sorgte beim Backtag an der Mühle Idafehn für ein ständiges Kommen und Gehen der Besucher. Im Mittelpunkt des Geschehens stand das Kürbisschnitzen für Kinder. Unter Anleitung konnten verschiedene Kürbisse bemalt oder zu einer Laterne ausgeschnitzt werden. Angeboten…

Federmann-Bilder beim Backtag

30.09.2018: Im Rahmen des September-Backtages bei der Mühle Idafehn wird Petra Federmann ihre selbstgemalten Bilder ausstellen. Die Hobbymalerin beschreibt sich wie folgt: Geboren wurde ich 1950 in Bochum. Durch meinen Vater (der Kunstmalerei studiert hatte) bin ich schon als Kind…

Schützen ausgezeichnet

Für ihre langjährige Mitgliedschaft konnte der Schützenverein „Eiche" Idafehn kürzlich drei Mitglieder ehren. Eine besonders seltene Ehrung erhielt Emil Hartmann (mitte). Er wurde für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Ebenfalls die Ehrennadel in…

Rollender Garten zeigte viele Blüten

26.08.2018: Angenehm sommerliche Temperaturen begleiteten den Idafehntjer August-Backtag am heutigen Sonntag, so dass viele Besucher zur Mühle Idafehn kamen. Die morgens im Steinofen frisch gebackenen Mühlenbrote vom Mühlenbäcker Stephan Czesnik fanden rege Nachfrage. Fritz Janssen aus Klostermoor präsentierte vor der…

Volles Zelt und tolle Stimmung beim Schützenfest

05.08.2018: Am Idasee feierte der Schützenverein „Eiche" Idafehn an diesem Wochenende ein rauschendes Fest. Die neue Schützenkönigin Martin Thomßen und Prinz Thomas Plaisier wurden mit ihrem Thron auf dem Festball am Samstagabend feierlich proklamiert. Damit lösten sie das alte Könighaus…

Juli-Backtag fällt aus

Der turnusmäßige Juli-Backtag am 29.7.2018 fällt leider urlaubsbedingt aus. Der nächste Backtag findet am 26.08.18 statt. Wir bitten um Verständnis.

Mühlenflügel werden restauriert

24.06.2018: Trotz kühler Temperaturen und vieler Nieselregenwolken fanden am vergangenen Sonntag wieder etliche Besucher den Weg zum Backtag bei der Mühle Idafehn. Dort bot sich ihnen eine veränderte Ansicht des zweistöckigen Galerieholländers. Die typischen Mühlenflügel fehlten. Sie waren im Rahmen…

Herzlich Willkommen zum Deutschen Mühlentag

Der Möhlenkring Idafehn beteiligt sich am Pfingstmontag (= 21.Mai) am Deutschen Mühlentag ab 11 Uhr mit einem bunten Programm:] Wer schon immer mal einen Blick in eine Mühle werfen wollte, hat hier die Gelegenheit dazu. Bereits in den frühen Morgenstunden…

Honig stand im Mittelpunkt

29.04.2018: Der Honig stand am heutigen Sonntag im Mittelpunkt des Backtages bei der Mühle Idafehn. Die Mitglieder des Imkervereins Rhauderfehn und Umgebung stellten den Besuchern ihren Verein vor und informierten über ihr Hobby. Besonderes Interesse fand dabei ein mobiler Schaukasten,…

Müllertreffen in Papenburg

Ein Arbeitskreis mehrerer freiwilliger Müller und Müllerinnen sowie Vorstandsmitglieder von Mühlenvereinen der Mühlen in Barßel, Burlage, Hahnentange, Idafehn, Papenburg und Rhaude traf sich kürzlich in Papenburg. Dort besichtigten sie Meyers Mühle, welche 1888 erbaut wurde. Nach einer Besichtigung des dreistöckigen…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Samstag, 07 März 2020

    Der Premiere ihres Theaterstückes „Superhelden sünd ok blot Minschen" fiebern die „Schützenhuus Spölers" entgegen. Start ist am Samstag, 7.März ab 19.30 Uhr. Gezeigt wird das Stück im Saal der ehemaligen Gaststätte "Lindenkrug" (Meinders), Idafehn-Nord 102, Ostrhauderfehn. Die Gruppe tritt bis zum 28.März mehrmals auf. Der Vorverkauf beginnt ab 01.02.2020 bei…
  • Samstag, 18 Januar 2020

    Die Mitglieder des Arbeitskreises „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" befassen sich ab 14.30 Uhr im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte. Im Laufe des Nachmittages wird Hermann Adams (Ihrhove) über die Geschichte des RAD-Lagers Großwolde berichten. Interessierte sind herzlich willkommen.
  • Mittwoch, 15 Januar 2020

    Alle, die Freude am Spielen haben, sind zu einem Spielenachmittag in die Idafehntjer Mühle eingeladen. Das Treffen findet von 14.30 bis ca. 18 Uhr statt.Danach sollen alle zwei Wochen weitere Treffen folgen.Spiele jeglicher Art können mitgebracht werden. Getränke sollte jeder selbst mitbringen.Weitere Infos unter Tel. 04952-4805 oder 04952-5128.

Kurz notiert Archiv

Go to top