Historische Wanduhr für Möhlenkring Idafehn

Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es kürzlich für den Möhlenkring Idafehn. Egon Buß, Ur-Enkel des ehemaligen Idafehner Schmiedes Johann Bürjes und dessen Ehefrau Anna, geb. Rosenbroek, übergab eine historische Wanduhr an die Vorstandsmitglieder Frank Groeneveld, Böde Busboom und Henry Straatmann. Diese…

Viele Gäste probierten "zwischen den Jahren" Heringe

29.12.2019: "Zwischen den Jahren" schmeckt der Hering am besten. Das wussten auch die Gäste des Möhlenkring Idafehn. Zum traditionellen "Heringseten" kamen wieder viele Leckermäuler in die Mühle Idafehn. Heringe in verschiedenen kulinarischen Variationen wurden mit Schwarzbrot und Bratkartoffeln angeboten. Das…

Zahlreiche Besucher beim Stutenkeerlmarkt

01.12.2019: Der 19.Stutenkeerlmarkt bei der Mühle Idafehn am 1.Advent war bei schönem Winterwetter Treffpunkt zahlreicher Besucher aus nah und fern. Die Stutenkerle erfreuten sich wieder großer Beliebtheit. Die ehrenamtlichen Helfer des Möhlenkring, des Hausfrauenvereins Idafehn und der Pfadfinder vom Stamm…

„Apfeltag“ Idafehn – Von „Kronprinz Rudolf“ bis zum „Plattsöten“

27.10.2019: Viel los war am heutigen Sonntag beim Apfel-Backtag bei der Mühle Idafehn. Bei schönem Herbstwetter ließen sich die zahlreichen Besucher leckeren Apfelsaft und weitere Apfelgetränke schmecken, den Mitglieder des Vereins „Appelhoff" vor Ort frisch gepresst hatten. Zusätzlich backten die…

Hubschrauber umkreiste die Mühle

20.10.2019: Viele, viele Male umkreiste ein Hubschrauber die Mühle Idafehn. Anlass hierfür waren Rundflüge anlässlich des Ostrhauderfehner Straßenfestes, zu welchem bei der Mühle Idafehn ein Backtag stattfand. Mühlenbäcker Manfred Hoek backte mit seinem Team ab dem frühen Morgen im Steinofen…

Orange war die Farbe des Tages

29.09.2019: Trotz Dauerregens fanden am heutigen Sonntag wieder etliche Besucher den Weg zur Mühle Idafehn, wo ein Backtag unter dem Motto „Rund um den Kürbis" veranstaltet wurde.Viele Kinder schnitzen unter Anleitung und teils mit Hilfe der Eltern Kürbislaternen mit unterschiedlichen…

Mühlenfreunde machten Radtour

14.09.2019: Fast 60 Mitglieder des Möhlenkring Idafehn unternahmen am heutigen Samstag eine Radtour. Von der Mühle Idafehn aus ging es die Wieken entlang zur Mühle Burlage, wo die dortigen Mühlenfreunde eine Teetafel mit leckeren selbstgebackenen Kuchen vorbereitet hatten. Nach dieser…

Wiedersehen nach vielen Jahren

15.09.2019: 50, 60, 65, 70 und 75 Jahre nach ihrer Konfirmation in Idafehn haben sich die jeweiligen Konfirmandenjahrgänge zu ihrer Jubelkonfirmation wiedergesehen. Den Gottesdienst in der Friedenskirche Idafehn hielt Pastor Florian Bortfeldt. Anschließend hatten die Festgäste bei einem Essen im…

Rollender Garten strahlte im Sonnenschein

Viel Sonnenschein ließ die Mühle Idafehn am diesjährigen Augustbacktag leuchten. Bereits in den frühen Morgenstunden begann Mühlenbäcker Stephan Czesnik mit seinem Team im Steinofen mit dem Backen von Mühlenbrot und Krintstuten. Fritz Janssen aus Klostermoor präsentierte seinen „rollenden Garten", welcher…

Schützen feiern und marschieren

04.08.2019: Ein tolles Wochenende liegt hinter dem Schützenverein „Eiche" Idafehn, denn es wurde das Volks- und Schützenfest 2019 gefeiert. Das Programm wurde gut angenommen und die Bevölkerung hat durch die Ausschmückung der Straßen gezeigt, dass diese traditionelle Veranstaltung einen festen…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 13 September 2020

    In der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh wird ab 9.30 Uhr unter Beachtung der Coronabedingungen ein Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation gefeiert. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Mittagessen im Hotel Meyerhoff, Teetrinken mit einem anschließenden Austausch von Erinnerungen.
  • Samstag, 18 Juli 2020

    Der Anzeiger für das Oberledingerland vom 08.März 1930 berichtete folgendes: „Idafehn. Hier feierten gestern Hermann Peper und Ehefrau Talena geb. Deichmann in körperlicher und geistiger Rüstigkeit ihre Goldene Hochzeit. Die Bevölkerung nahm regen Anteil an diesem seltenen Fest. Morgens 8 Uhr leitete Nachbar Brunken eine schöne und exakte Flaggenparade mit…
  • Samstag, 18 Juli 2020

    Der Anzeiger für das Oberledingerland vom Montag, 12.Mai 1930, berichtet, dass die Oldenburger Lichtspiele im Schleusenhaus Idafehn, in Saal von Arnold Cramer am 14.Mai ein Gastspiel mit einem großen Lustspiel- und Sensationsprogramm geben werden. Gezeigt wird der „zwergfellerschütternde" Kinofilm „Pat und Patachon auf dem Pulverfaß". Außerdem gelangen zwei spannende Wildwestfilme…

Kurz notiert Archiv

Go to top