Hubschrauber umkreiste die Mühle

20.10.2019: Viele, viele Male umkreiste ein Hubschrauber die Mühle Idafehn. Anlass hierfür waren Rundflüge anlässlich des Ostrhauderfehner Straßenfestes, zu welchem bei der Mühle Idafehn ein Backtag stattfand. Mühlenbäcker Manfred Hoek backte mit seinem Team ab dem frühen Morgen im Steinofen…

Orange war die Farbe des Tages

29.09.2019: Trotz Dauerregens fanden am heutigen Sonntag wieder etliche Besucher den Weg zur Mühle Idafehn, wo ein Backtag unter dem Motto „Rund um den Kürbis" veranstaltet wurde.Viele Kinder schnitzen unter Anleitung und teils mit Hilfe der Eltern Kürbislaternen mit unterschiedlichen…

Mühlenfreunde machten Radtour

14.09.2019: Fast 60 Mitglieder des Möhlenkring Idafehn unternahmen am heutigen Samstag eine Radtour. Von der Mühle Idafehn aus ging es die Wieken entlang zur Mühle Burlage, wo die dortigen Mühlenfreunde eine Teetafel mit leckeren selbstgebackenen Kuchen vorbereitet hatten. Nach dieser…

Wiedersehen nach vielen Jahren

15.09.2019: 50, 60, 65, 70 und 75 Jahre nach ihrer Konfirmation in Idafehn haben sich die jeweiligen Konfirmandenjahrgänge zu ihrer Jubelkonfirmation wiedergesehen. Den Gottesdienst in der Friedenskirche Idafehn hielt Pastor Florian Bortfeldt. Anschließend hatten die Festgäste bei einem Essen im…

Rollender Garten strahlte im Sonnenschein

Viel Sonnenschein ließ die Mühle Idafehn am diesjährigen Augustbacktag leuchten. Bereits in den frühen Morgenstunden begann Mühlenbäcker Stephan Czesnik mit seinem Team im Steinofen mit dem Backen von Mühlenbrot und Krintstuten. Fritz Janssen aus Klostermoor präsentierte seinen „rollenden Garten", welcher…

Schützen feiern und marschieren

04.08.2019: Ein tolles Wochenende liegt hinter dem Schützenverein „Eiche" Idafehn, denn es wurde das Volks- und Schützenfest 2019 gefeiert. Das Programm wurde gut angenommen und die Bevölkerung hat durch die Ausschmückung der Straßen gezeigt, dass diese traditionelle Veranstaltung einen festen…

Freizeitskipper besuchten Ostrhauderfehn

29.07.2019: Jedes Jahr unternimmt der Landesverband Motorbootsport Niedersachsen e.V. eine mehrtätige Tour durch die Gewässer Niedersachsens und der Niederlande. In diesem Jahr steuerte einer der Konvois der Skipper mit ihrem Präsidenten Benno Wiemeyer auch Ostrhauderfehn an, wo die Freizeitkapitäne sich…

Bögen, Babys und Brote beim Juli-Backtag

28.07.2019: Trotz sommerlicher Temperaturen fanden am heutigen Sonntag wieder etliche Besucher den Weg zum Backtag bei der Mühle Idafehn. Neben frisch gebackenem Brot aus dem Steinofen stellten die Mitglieder des Bogensportclubs von der Roten Riede ihren Verein vor und informierten…

Juni-Backtag mit zwei Ausstellungen

30.06.2018: Gleich zwei Ausstellungen gab es bei strahlendem Sonnenschein am heutigen Juni-Backtag bei der Mühle Idafehn zu sehen. Zum einen wurde im Packhaus die seit dem Deutschen Mühlentag laufende neue heimatkundliche Fotoausstellung „Heimathafen Ostrhauderfehn" gezeigt. Hier wird aus Anlass des…

Viel Betrieb am Deutschen Mühlentag

10.06.2019: Ein Kommen und Gehen herrschte am heutigen Deutschen Mühlentag bei der Mühle Idafehn. Viele interessierte Besucher nutzten die Gelegenheit, sich die Mühle anzusehen oder die neue Ausstellung „Heimathafen Ostrhauderfehn" in Augenschein zu nehmen. Die Mühlenbrote, die Torten des Hausfrauenvereins…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Samstag, 04 April 2020

    Erstmalig in der Vereinsgeschichte konnte der Schützenverein „Eiche" Idafehn einen Kreiskönig stellen. Bei dem Wettkampf, an dem alle Könige des Kreisverbandes „Bund der Overledinger Schützen" teilnahmen, wurden ein Probe- und zwei Wettkampfschüsse abgegeben. Dem Idafehner Schützenkönig August Hippe gelang es, zwei gut plazierte Zehnen zu schießen. Damit konnte er seine…
  • Samstag, 04 April 2020

    Bis auf den letzten Platz besetzt war der Saal in der Gaststätte Harms-Focken beim Winterfest des TSV Idafehn. Nach einem zünftigen Grünkohlessen wurden mit Fritz Laaken, Hermann Seehawer und Karl Schilder einige verdiente TSV-Mitglieder vom Vorsitzenden Johann Weers in einer Tanzpause geehrt. Die ersten Preise der Tombola gewannen Lieselotte Heyenga…
  • Samstag, 04 April 2020

    Über ein besonderes Weihnachtsgeschenk freute sich Maria Weiert aus Idafehn an Heiligabend 1994. Damals erhielt sie nach 10 Jahren wieder einen Besuch von ihrer Tochter Mina und deren Mann Remmer Jacobs aus Australien. Mina wurde in Idafehn geboren, wuchs hier mit vier Geschwistern auf, absolvierte die Volksschule und wurde von…

Kurz notiert Archiv

Go to top